Wir starten bald mit unserem nächsten Mammut-Projekt: ALICE! Diesmal nehmen wir uns „Alice im Wunderland“ vor und arbeiten mit dem Staatstheater Darmstadt zusammen. Wie schon bei Bad Boys – Max & Moritz in Augsburg wird es neben einer großen Produktion verschiedene Workshops mit Jugendlichen geben, wir halten euch auf dem Laufenden!

ALICE!
Musiktheaterstück
von Sigrun Fritsch (PAN.OPTIKUM)
und Robin Haefs (Rapucation)
frei nach „Alice im Wunderland“ von Lewis Carroll

Alice im Wunderland – wohl eine der verrücktesten Geschichten der Kinderliteratur und der Klassiker schlechthin. Ein Mädchen gerät in eine bunte Welt voller merkwürdiger Figuren, in der alle Regeln der Logik und der Konvention außer Kraft gesetzt zu sein scheinen. In ALICE! findet eine Gruppe von Darmstädter Jugendlichen gemeinsam mit dem Team von Rapucation und dem Aktionstheater PAN.OPTIKUM seine ganz eigene Interpretation des Themas.

Entstanden aus der Idee, Rap, Tanz und Schauspiel zu verbinden, können die Macher aus Berlin und Freiburg auf eine ganze Reihe erfolgreicher Theaterproduktionen zurückblicken. Durch die Zusammenarbeit ist nicht weniger als eine neue Art des Musiktheaters entstanden, die es Jugendlichen ermöglicht ihre individuellen Fähigkeiten zu entfalten und dabei ein generationenübergreifendes Publikum begeistert.

In Zusammenarbeit mit der Theaterwerkstatt des Staatstheaters Darmstadt.

Gesamtleitung: Sigrun Fritsch, Robin Haefs, Gitanjali Schmelcher, Nike-Marie Steinbach