Hier schenken wir euch den sechsten Song aus unserem Stück „Bad Boys – Max & Moritz“. Diesmal stellt der Song die Frage aller Fragen: „Zukunft, gibt’s da eine App?“.
Wir freuen uns über jede Unterstützung durch den Kauf eines Albums als CD oder digital. Jeder Cent wird wieder in neue Projekte gesteckt!

Song bei iTunes kaufen
Album als CD bestellen

Wenn er sich die Haare macht und ein paar stehen ab/ Dann ist schon vorbei und der Tag ist verkackt / Niemand schaut sich ihre Bilder an / Sie hat nur 100 Abonnenten bei Instagram / Ich treff ihn im Bus und dann ruckelt es los / Er hält die ganze Zeit seinen Rucksack aufm Schoß / Sie labert immer was von krass verliebt / Aber wenn er mal nicht schreibt, dann hasst sie ihn / Seine Stimme geht hoch und dann wieder runter / Egal was er isst, er hat immer Hunger / Sie macht so Selfies und schickt ihm die Pics / Er findet sie geil, sie findet sich dick / Geht er mal nicht ran, fängt sie gleich an zu weinen / Er denkt er ist der Hengst doch sie pennt einfach ein / Er schaffts nicht was Nettes bei Whats app zu senden / Wie soll man bei den Problemen nur an später denken / Zukunft, gibt’s da eine App? / Sag mir Bescheid, solang bleib ich im Bett / Was für ’ne Zukunft, wo muss ich da lang? / Ich hab keine Zeit, wann fängt die denn an? / Was für ’ne Zukunft, ich bleib wo ich bin / Meine Freunde sind hier, warum muss ich da hin? / Mach mal kein Stress, ich habs ja gecheckt / Aber was für ’ne Zukunft, mein Problem ist jetzt, jetzt / Sie weiß nichts mehr von dieser Nacht / Aber kein Problem, er hat ein Video gemacht / Sie findet seine Freunde sind echt so schlimm / Mit denen hängt er nur vor der Playstation / Sie hat dauernd schlechte Laune und weiß nicht warum / Alle sind scheiße, das reicht ihr als Grund / Sie mag seine Haare nicht, rings um den Nippel / Er hat sie rasiert, jetzt kriegt er da Pickel / Für sie sind sie beide die besten Homies / Warum schickt sie ihm dann Herz-Emojis? / Eigentlich findet sie ihn übelst heiß / Aber hat heut keine Zeit, sie riecht übelst nach Schweiß / Geht er mal nicht ran, fängt sie gleich an zu weinen… / Zukunft, gibt’s da eine App…