Die erneute Zusammenarbeit mit dem Aktionstheater PAN.OPTIKUM "Power Of Diversity - The Crossing Lines Project" führt uns zu neun Partnerfestivals und -theatern nach ganz Europa. Gesucht werden 30 Jugendliche um das erste Europäische Ensemble für Tanz, Rap und Schauspiel zu etablieren, mit dem wir ab 2017 auf große Tour nach Norwegen, Spanien, Polen, Rumänien, England, Dänemark und Deutschland geh[...]
 
 
 
Hier schenken wir euch den zweiten Song aus unserem Stück "Bad Boys - Max & Moritz". Wir freuen uns über jede Unterstützung durch den Kauf eines Albums als CD oder digital. Jeder Cent wird wieder in neue Projekte gesteckt! ► Song bei iTunes kaufen ► Album als CD bestellen ► Karten für eine Vorstellung kaufen Ich kann nicht mit. Dann muss ich dich tragen / Dein Plan ist ein Witz. Du hör[...]
 
 
 
Der erste Meilenstein unseres großen Experiments in Zusammenarbeit mit PAN.OPTIKUM und dem Theater Augsburg ist geglückt: 37 Jugendliche spielten mit zwei professionellen Schauspielern die Geschichte von Max und Moritz in einer modernen, abendfüllenden Version und das Publikum war mehr als begeistert. Nicht nur die Intendantin gratulierte persönlich, angeblich gab es auf dieser Bühne noch nie eine[...]
 
 
 
Für das Projekt "Sieben Streiche" arbeitete das Theater Augsburg mit dem SOS-Kinderdorf und der Albert-Einstein-Mittelschule sowie mit Workshopleiter_innen von Rapucation aus Berlin und dem Aktionstheater PAN.OPTIKUM aus Freiburg zusammen. In den Workshops wurden mit über 30 Jugendlichen zwischen 14 und 18 Jahren Grundlagen zu Rap, Tanz und Schauspiel erarbeitet um Szenen aus der Geschichte von "M[...]
 
 
 
Schaut euch hier den Beitrag vom Nachtmagazin vom 11.02.2014 an, denn: "Dieses Jahr wurden die Grenzen noch einmal verschoben." und "Gegen seine Texte in Rapform hätte Brecht sicherlich nichts einzuwenden gehabt, denn er wollte Theater für alle und hat selbst gerne mit Genres experimentiert." :-) Hier geht es zur Sendung in der Mediathek. Im Rahmen des Programms "tanz + theater machen st[...]
 
 
 
Rapucation kehrt zurück nach Augsburg Schon beim Brechtfestival 2013 hat die Berliner Initiative mit 15 Cent Gangsta Rap eine gelungene Adaption einzelner Szenen aus der Dreigroschenoper vorgestellt, die von Augsburger Schülern interpretiert wurden und das Publikum begeisterten. 2014 wächst die Herausforderung an das Rapucation-Team und die Augsburger Jugendlichen. Aus Mackie Messer wird "MC[...]
 
 
 
Wir sind nach unserem ersten Workshop-Wochenende zu unserem neuen Projekt "MC Messer" wieder zurück in Berlin, müde und zufrieden. Nachdem uns das Interesse fast überrannt hat, mussten wir aus über 60 Jugendlichen auswählen. Wir entschieden uns für 32 Mädchen und Jungs aus Augsburg und Umgebung, Gymnasiasten und Mittelschüler, Rapper und Tänzer, mit Talent oder Ehrgeiz und Hintergründen verschied[...]
 
 
 
Nach der gefeierten Vorstellung von "15 Cent Gangsta Rap" fahren wir diesen Winter wieder nach Augsburg, um mit interessierten Jugendlichen ein Werk von Brecht auf moderne Art und Weise umzusetzen. Mehr Informationen findet ihr in den nächsten Tagen auf unserer Website und bei Facebook. Hier schon einmal der Aufruf an alle Jugendlichen aus Augsburg und Umgebung, die mitmachen wollen: (Fotos: [...]

Referenzen

 
 
 
Es folgt eine Auswahl an Partnern, mit denen wir in der Vergangenheit erfolgreich zusammengearbeitet haben: Institutionen   Messen und Veranstaltungen   Theater und Festivals   Förderprogramme   Fernseh- und Radiosender bzw. -sendungen   Print- und Onlinemedien