Für das Projekt "Sieben Streiche" arbeitete das Theater Augsburg mit dem SOS-Kinderdorf und der Albert-Einstein-Mittelschule sowie mit Workshopleiter_innen von Rapucation aus Berlin und dem Aktionstheater PAN.OPTIKUM aus Freiburg zusammen. In den Workshops wurden mit über 30 Jugendlichen zwischen 14 und 18 Jahren Grundlagen zu Rap, Tanz und Schauspiel erarbeitet um Szenen aus der Geschichte von "M[...]
 
 
 
Rapucation und PAN.OPTIKUM machen einmal mehr das Theater Augsburg unsicher! Die aktuelle Produktion ist die bisher größte gemeinsame Zusammenarbeit und bringt 40 Jugendliche unterschiedlichster Hintergründe mit professionellen Schauspielern auf die Bühne des Theaters Augsburg. Sigrun Fritsch inszeniert die Albtraum-Version von Wilhelm Buschs Meisterwerk "Max und Moritz" mit einem Dutzend Rap[...]