Wir stehen kurz vor der Premiere von "Game Over", unserer Zusammenarbeit mit dem SWR Symphonieorchester. Bei diesem einmaligen Projekt treffen 50 Orchestermusiker auf sechs Rapper_innen und ihre Sicht der Welt, gecoacht von Rapucation. SWR Symphonieorchester: "Game Over" Freitag, 11.11.2016, 21 Uhr: E-Werk, Freiburg (Karten) Samstag, 12.11.2016, 18:30 Uhr: ZKM, Karlsruhe (Karten) Sonntag, 13[...]
 
 
 
Ziel von Game Over ist der Auftritt von sechs jungen Rappern mit eigenen Songs gemeinsam mit dem SWR Symphonieorchester im November. Nach unseren gut besuchten Castings in Mannheim, Freiburg und Stuttgart wählten wir unsere Gruppe aus, was uns auf Grund des hohen Niveaus nicht leicht fiel. Die Auserwählten überzeugten uns schlußendlich jede_r durch etwas anderes, sei es die mitgebrachte Erfahru[...]
 
 
 
Wir brechen Donnerstag Nachmittag nach Augsburg auf und werden unsere favorisierten Bewerber bei einer Audition am Freitag im Theater Augsburg kennenlernen. Alle, die wir live hören möchten, werden eine E-Mail mit detaillierten Informationen bekommen. Die, die es dieses Mal leider nicht geschafft haben, werden wir ebenfalls kontaktieren. Wir danken euch trotzdem für eure Teilnahme!
 
 
 
 
Wir suchen für unser neues Projekt "15 Cent Gangsta Rap" mehrere Rapperinnen und Rapper aus Augsburg und Umgebung. Ihr solltet Talent haben, ca. 14 bis 18 Jahre alt sein und an mehreren Wochenenden im Januar Zeit und Lust haben in Augsburg zu proben. Wir produzieren momentan die "Dreigroschenoper" als Rapversion mit drei Songs, die ihr am 01.02.2013 im Großen Haus des Theaters Augsburg vor knapp 1[...]
 
 
 
 
Während der Workshop-Phase waren wir bei einem Konzert der "Liga der außergewöhnlichen MCs" in Basel. Mit von der Partie waren Kool Savas, die Orsons, Olli Banjo (der später auch bei der RfJ-Premiere dabei war), Moe Mitchell und Laas Unltd. (der auf den Dispos der Produktionsfirma immer Laas United hieß). Die HipHop-Helden bekamen vor dem Konzert ein Meet & Greet und ich durfte natürlich au[...]
 
 
 
Wir haben für euch die interessantesten der vielen Berichte und Interviews zum "Romeo feat. Julia"-Projekt zusammengetragen. In diesem Radiointerview mit dem SWR2 geht es um meine Arbeit als Texter des Stückes: [audio:http://rapucation.de/wp-content/uploads/2012/11/rapucation_RfJ_swr2_12.07.2012.mp3|titles=SWR2 (12.07.2012)] Hier erzählt der Leiter der Band, die Beatzarres Studioproduktionen[...]
 
 
 
 
Die Untermalung des Vorspanns bestand bis kurz vor der endgültigen Abnahme der Folgen durch den SWR lediglich aus Beatzarres Beat. Irgendwas fehlte den Verantwortlichen jedoch und so wurde unser Rapcoach Robin damit beauftragt, auf den fertig geschnittenen Trailer passende Lyrics zu texten. Keine leichte Aufgabe! Texte schreiben mit extrem starrer inhaltlicher Vorgabe, daran ist er spätestens seit[...]