Der Chef vom Dienst von Südwild hat gerade angerufen. Er hat sich für ein paar Sachen entschuldigt, es war alles keine böse Absicht. Der Moderator hat schlicht und einfach zwei geplante Sätze zwischen dem Interview und dem Beitrag in der Schule vergessen. Hier hätte der folgende Report als Satire angekündigt werden sollen, die nichts mit uns zu tun hat. Das macht den Beitrag jetzt nicht besser, a[...]
 
 
 
Seit unserem Polylux-Beitrag, in dem wir als die Überstreber und das genaue Gegenteil von authentischen Rappern dargestellt wurden, sind wir bei Presseanfragen erstmal skeptisch. Wir versuchen vorher auszuloten, ob man uns in die Pfanne hauen will oder uns für irgendeinen Entertainment-Quatsch missbrauchen möchte. Bei der Sendung „Südwild“ (BR) haben unsere Sensoren allerdings versagt. Die erst[...]